Schmalfilme auf USB-Stick oder HD

Zahllose Schätze schlummern in Form von Schmalfilmen auf Dachböden und warten auf ihren Verfall. Retten Sie Ihre wertvollen Familienerinnerungen und lassen Sie Schmalfilme in höchster Qualität digitalisieren: Dabei werden die Filme Bild für Bild einzeln gescannt und anschliessend in der gewünschten Auflösung zu einer digitalen Videodatei in bester Qualität gespeichert.
Das eigene „Abfilmen“ von einer Leinwand dagegen führt nicht zum gewünschten Ergebnis, Flickern, Geometrieverzerrung, Falschfarben und Hotspots sind nur Einige der unerwünschten Nebeneffekte. In unserem Partnerbetrieb werden die Filme vor der Abtastung falls erforderlich mit Vorspann versehen, Klebestellen überprüft und bei Bedarf gereinigt. Sollten die Filme bereits geschädigt und eine Antifoulingmaßnahme gegen Schimmel erforderlich sein werden Sie vorher kontaktiert.

Folgende Formate können digitalisiert werden:
8mm
Super 8, Normal 8 (auch mit Ton)
Polaroid Polavision

9,5mm (Pathe)
9,5mm Film ohne Ton

16mm
16mm ohne Ton, mit Lichtton oder mit Magnetton

Ihr Material kann in folgenden Auflösungen gescannt werden:
SD 960 x 540 pixel – Standardauflösung
HD 1920 x 1080 pixel – High Definition
4k 3840 x 2160 pixel – Super High Definition

In jeder Auflösung kann wahlweise ohne/mit digitaler Bildverbesserung gescannt werden, selbstverständlich auch mit Ton.

Sie können wahlweise H.264 oder DV avi Dateien erhalten oder für spätere Nachbearbeitung auch AVI unkomprimiert bzw. ProRes 422 HQ.

Die Digitalisierung ist in SD bereits ab € 1,29/min.* zzgl. Kosten für Setup und Rollenwechsel erhältlich.

Speicherung Ihrer Dateien erfolgt auf USB-stick, per File Transfer oder auch auf DVD/BluRay disc.

*Für ein individuelles Angebot füllen Sie bitte folgendes Formular aus



DIGITALISIERUNG VIDEOCASSETTEN:

bis 65 Min. bespielte VHS-, Super VHS/S-VHS- oder Musiccassette

VHS-, Super VHS/S-VHS- oder Musiccassette WENN mehr als 65 Min. tatsächlich bespielt sind.

bis 65 Min. bespielte VHS-C-, S-VHS-C-, Hi8-, Video8- oder Mini DV-Cassette

VHS-C-, S-VHS-C-, Hi8-, Video8- oder Mini DV-Cassette WENN mehr als 65 Min. tatsächlich bespielt sind.


AVI für beste Qualität und Nachbearbeitung, Speicherbedarf ca. 14 GB pro Stunde
MP4 kann auf modernen TV-Geräten direkt abgespielt werden und benötigt wenig Speicherplatz (ca. 3 GB pro Stunde).


DIGITALISIERUNG/SCAN FILM (erfolgt in FullHD .mp4 ohne Aufpreis für Tonfilm!) :










SCAN DIA:



Für Bildschirmdarstellung auch auf HD-TV und Fotobücher bis ca. 25cm reicht die kleinste Auflösung völlig.
Für große Ausdrucke die beste Qualität wählen.